SvenskaEnglishGermanPolish
                   Lena Johansson ist für den Inhalt der Homepage verantwortlich. Foto: Lena Johansson om ej annat anges.
Bastion Kungshall

40

Bastion Kungshall

Bastion Kungshall

 
Bastion Kungshall und 41 Kungshallmagazin. Die Lage der Bastion Kungshall wurde schon im Festungsplan 1683 festgelegt und die Bastion wurde kurz danach errichtet. Sie diente ein Jahrhundert lang der Verteidigung. In den Jahren 1787-92 wurde auf der Bastion ein Magazin für Pökelwaren und das große Kungshallmagazin mit einer Schlachterei und einem Lager für eingesalzenes Fleisch und  Gewürze errichtet. Die Salutkanonen der Bastion sind eine von drei festen Batterien Schwedens, in denen Ehrensalute zu nationalen Feiertagen abgefeuert werden.