SvenskaEnglishGermanPolish
                   Lena Johansson ist für den Inhalt der Homepage verantwortlich. Foto: Lena Johansson om ej annat anges.
Slutningsmuren
6
Slutningsmuren
Slutningsmuren

Willkommen in der Marinestadt Karlskrona, einem UNESCO-Welterbe!

Seit 1998 befindet sich die Marinestadt Karlskrona als Objekt Nummer 560 auf der UNESCO-Liste von unschätzbaren Welterbestätten. Insgesamt befinden sich knapp 900 Objekte unterschiedlichster Art auf der Welterbeliste: die Chinesische Mauer, Venedig, Versailles, das Taj Mahal, das historische Zentrum von Damaskus oder das Great Barrier Reef, um nur einige zu nennen.
Die Kriterien, die Karlskrona zu einem Welterbe machten, sind in der Ernennung aus dem Jahr 1998 wie folgt umschrieben:

“Karlskrona ist ein außerordentlich gut erhaltenes Beispiel für eine europäisch geplante Marinestadt, stark beeinflusst durch ähnliche Anlagen in anderen Ländern. Karlskrona wiederum diente als Vorbild für andere Anlagen mit vergleichbaren Aufgaben. Marinestützpunkte spielten in den Jahrhunderten eine wichtige Rolle, in denen die Flottengröße eines Landes der entscheidende Faktor in der europäischen Realpolitik war. Und Karlskrona ist die am besten erhaltene und vollständigste aller Marinestädte aus dieser Zeit.”

                              The World Heritage Sites Committee, 1998

TDer Schlüssel zur Ernennung liegt in der Planung der Stadt, mit deren Anlage 1680 nach dem Wunsch und den Visionen Karl XI. begonnen wurde. he key to the nomination is the planning of the city, built from 1680 and on according to the vision of king Charles XI.